Kulturhaus Milberthofen

Frühlingskonzert : Orchesterverein München 1880 e.V.

Eintritt:
Erwachsene: 15€
Studenten: 10€

Programm:
Werke von Ifor James, Wolfgang Amadeus Mozart, Friedrich Witt
Michael Nodel, Violine
Das Orchester des Orchestervereins München 1880 e.V.
Dirigentin : Henriette Bruchholz

Vita Michael Nodel:
Michael Nodel wurde 2002 in einer Musikerfamilie geboren und spielt seit dem 5. Lebensjahr Geige. Er hatte Violinunterricht bei Prof. Olga Voitova-Bloch, Alexander Kostin, Daniela Jung und Simon Fordham. 2016-2020 war er Jungstudent an der Musikhochschule München bei Prof. Lena Neudauer.
Michael errang zahlreiche 1. Bundespreise bei „Jugend Musiziert“, 2018 erhielt er in der Kategorie „Besonderes Ensemble“ den Sparkassen-Sonderpreis. 2019 gewann er bei der Agustin Aponte International Competition den 2. Preis. Er machte im Juli 2020 sein Abitur am Pestalozzi-Gymnasium München und ist in mehreren Jugendorchestern tätig, u. a. im Bayerischen Landesjugendorchester und als Konzertmeister im ODEON Jugendsinfonieorchester. Seit Oktober 2021 ist Michael Akademist bei der Hofkapelle München und Stipendiat des Deutschlandstipendiums.
Er tritt häufig solistisch und in Kammermusikbesetzungen auf und studiert seit 2020 an der Musikhochschule München in der Klasse von Prof. Mi-Kyung Lee.
In der Spielzeit 2022/23 wird Michael Akademist beim Royal Concertgebouw Orchestra in Amsterdam sein.

Datum

Mai 28 2022
Expired!

Uhrzeit

19:30 - 22:00

Preis

15.00€

Ort

Erbslöh-Saal
0.01
Kategorie

Veranstalter

Orchesterverein München 1880
Website
http://www.ovm-1880.de/