KULTURHAUS MILBERTSHOFEN

Suche

Literatur Werkstatt – Salon

Farbenfreie, konfrontationslose Wesen – die lange Weile im Paradies von Eva und Adam

Bis zur langen Weile im Paradies von Eva und Adam hatte der Mensch schon eine bewegte und bunte Zeit – nun ist erstmal Ruhe. Die Kanonisierung der Tora um 450 v.u.Z. durch Esra und Nehemia nahm viele dieser Begebenheiten, die der Grundintention der Redaktoren nicht entsprach, aus dem Kanon der Tora heraus. Ein großer Teil dieser Texte hat im Gilgamesch-Epos seine Quellen. Durch offene und verborgene Zitate leuchten sie immer wieder durch. Im Partiturlesen der talmudisch-rabbinischen Literatur mit dem Gilgamesch-Epos ergibt sich dann der Auftrag aus der Tora für unser menschliches Leben: wir müssen tugendhaft handeln.

Ilanit Ilia und Michael Heinzmann

Mittwoch, 21.02.2024, 19:00-21:00h

Ein Unkostenbeitrag wird erbeten

Datum

Feb 21 2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

19:00 - 21:00

Standort

Triebenbacher 3.10
3.10
Kategorie

Veranstalter

Dr. Michael Heinzmann