KULTURHAUS MILBERTSHOFEN

Suche

Literatur Werkstatt – Salon

Eine der grundsätzlichen, vielleicht DIE Frage jeder menschlicher Existenz über alle Zeiten, Epochen, Kontinente und Geschichte hinweg, ist die nach der Theodizee – der Gerechtigkeit Gottes, der Rechtfertigung Gottes: Warum erlangen ‚schlechte Menschen‘ benefit und widerfährt ‚guten Menschen‘ Schlechtes? Schon in den ersten Zeilen der Genesis ist ein gemeinsames Moment als Matrix für alles zu erkennen: Trennung, Unterscheidung, Ander(s)heit sowie Gut und Böse – Wahrheit und Lüge.

Trotz allem: Diese Welt mit allem, was ist, ist die einzig gute – Ruf des Seins!

Ilanit Ilia und Michael Heinzmann

Mittwoch, 27.03.2024, 19:00-21:00h

Ein Unkostenbeitrag wird erbeten

Datum

Mrz 27 2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

19:00 - 21:00

Standort

Triebenbacher 3.10
3.10
Kategorie

Veranstalter

Dr. Michael Heinzmann