Kulturhaus Milberthofen

Staedtische-Sing-und-Musikschule

Blockflötenkonzert: Sweet and Heavy Wood

Das Blockflötenorchester der städtischen Sing- und Musikschule München spielt Musik für und mit Blockflöten vom Barock bis zur Moderne.

Das Ensemble, das aus ca. 50 Mitwirkenden besteht, gibt es seit nunmehr 13 Jahren. Schülerinnen und Schüler der städt. Sing- und Musikschule, Kinder, Jugendliche und erwachsene Blockflötistinnen und Blockflötisten musizieren im Tutti, aber auch in kleineren kammermusikalischen Gruppierungen zusammen.

Das Instrumentarium umfasst die gesamte Blockflötenfamilie vom kleinen Sopranino bis zur 2,45 Meter-langen Sub-Kontrabass- Blockflöte.

Das Programm dieses Konzertabends ist bunt: Blockflötenmusik des Barock von Komponisten wie Antonio Vivaldi, Christoph Pepusch und Henry Purcell wird ebenso zu Gehör gebracht, wie traditionelle Klezmermusik und schwungvolle Folklore aus europäischen Ländern.

Die Kompositionen von Jon Bon Jovi, Björn Hagvall und J. Bradford Robinson stellen einen Teil des modernen Repertoires des Orchesters dar.

Orchesterteam: Katrin Schraml, Friederike Klek, Christina Hahn

Gesamtleitung : Gabriele Klassen

Datum

Mai 27 2022
Expired!

Uhrzeit

18:00 - 20:00

Preis

kostenfrei

Labels

Das Kulturhaus unterstützt,
Freier Eintritt

Ort

Erbslöh-Saal
0.01
Kategorie

Veranstalter

Blockflötenorchester der städtischen Sing- und Musikschule München