Kulturhaus Milberthofen

Djembe – Rythmen aus Westafrika (Guinea, Mali)

Die große kelchförmige Holztrommel wird mit beiden Händen gespielt. Wir lernen die grundlegenden Spieltechniken und Sounds sowie verschiedene traditionelle westafrikanische Basisrhythmen kennen. In der Gruppe erleben wir das Zusammenspiel der Djembe mit den dazugehörenden Basstrommeln, Dundun, Sangban und Kenkeni. Hörbeispiele ergänzen nach Möglichkeit das Programm.

Den regionalen Schwerpunkt entnehmen Sie bitte den jeweiligen Kursdaten.
Einführung für Teilnehmer ohne musikalische Vorkenntnisse.
Instrumente sind vorhanden.
Seminarleiter  Rainer Arold

Datum

Jun 09 2018
Abgelaufen!

Uhrzeit

00:00 - 00:01
Kategorie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert